SACHVERSTÄNDIGER/GUTACHTER FÜR BETRIEBSWISSENSCHAFT, BETRIEBSWIRTSCHAFT (91.01)

Das Fachgebiet 91.01 der Nomenklatur umfasst branchenübergreifende und ganzheitliche Querschnittsthemen in den Bereichen Unternehmensführung, Betriebsleitung, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Organisation und Qualitätsmanagement, etc. 
Dazu zählen im Bereich der Betriebswissenschaft etwa Fragen zur Gestaltung und Organisation von Fertigungs- und Produktionseinrichtungen, Fragen der Planung und Steuerung von Fertigungs- und Arbeitsabläufen ebenso wie zu Fertigungstechnologien und -verfahren sowie deren technische und betriebswirtschaftliche Optimierung. Darüber hinaus umfasst der Themenbereich auch Prüf- und Messverfahren sowie qualitätssichernde Maßnahmen und Techniken.

Im Bereich der Betriebswirtschaft beschäftige ich mich mit betriebswirtschaftlichen Kernthemen wie der Strategieentwicklung, Prozessmanagement, der Organisation von Unternehmen, der Kalkulation und Kostenrechnung, Vertrieb, Marketing, Beschaffung, Produktion, Controlling, Finanzwesen, Personalmanagement, Risikomanagement und andere unternehmensbezogene Gebiete. Weitere Schwerpunkte bilden die Planung und Steuerung von Unternehmen, der Aufbau von Business Plänen, die zunehmende Bedeutung der Digitalisierung für Organisationen - in der Aufbau- und der Prozessorganisation - sowie die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen, insbesondere im Hinblick auf Störfaktoren im wirtschaftlichen Umfeld.

Alle betriebswirtschaftlichen Querschnittsthemen unabhängig von Branchen oder der Unternehmensgröße werden abgebildet, insbesondere deren Wechselwirkungen und Implikationen für die Unternehmensführung.

 

EXEMPLARISCHE FRAGESTELLUNGEN

zu betriebswissen- und betriebswirtschaftlichen Querschnittsthemen

  • Gutachten zu betriebswirtschaftlichen Querschnittsthemen.

  • Gutachten zu unternehmerischen Entscheidungen und deren Auswirkungen auf einzelne betriebliche  Funktionalbereiche.

  • Gutachten zur Vorhersehbarkeit externer Störfaktoren.

  • Gutachten zu betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen in Unternehmen bzw. Organisationen allgemein.

  • Gutachten zur Risikobewertung unternehmerischer Entscheidungen.

  • Gutachten zum Branchen- und Wettbewerbsumfeld von Unternehmen.

  • Gutachten zu Positionierungsoptionen im Wettbewerbsumfeld.

  • Bewertung der materiellen und immateriellen Ressourcenausstattung im Unternehmen ("Kernkompetenzen") und deren Auswirkung auf die Wettbewerbsfähigkeit.

  • Bewertung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

  • Gutachten zur Wertschöpfungskette von Unternehmen bzw. zu den Interaktionen der Wertschöpfungsprozesse.

  • Abschätzung von Strategiefolgen.

  • Bewertung von strategischem Verhalten.

  • Bewertung von preispolitischen Maßnahmen.

  • Bewertung von produkt- und sortimentspolitischen Maßnahmen.

  • Bewertung von Distributionsentscheidungen, bspw. Bewertung der Distributionskanalwahl in Verbindung mit logistischen Auswirkungen, usw.

  • Gutachten zur Absatzorganisation.

  • Gutachten zu Vertriebs- und Marktbearbeitungsstrategien.

  • Bewertung von Fremd- der Eigenproduktionsentscheidungen ("make or buy").

  • Gutachten zur Gewaltenteilung im Rahmen der Unternehmensführung ("Prinzipal-Agenten-Beziehung").

  • Gutachten zur Personalplanung und -führung.

  • Gutachten zum Einfluss von Informations- und Kommunikationssystemen auf das Geschäftsmodell und Kosten-Nutzen-Relationen moderner IKT.

  • Begutachtung und Bewertung von Aufbau- und Prozessorganisationen.

  • uvm.

 

©2020 SV Mag. Dr. Patrick Moser | Weidenring 17, A-4844 Regau | office@kundenfokus.at | +43 (0) 664 8505832 | www.sv-moser.at